Regionale Schule mit Grundschule Zehna
Regionale Schule mit Grundschule Zehna

                             ACHTUNG!!!!!!

Anpassung der Schul-Corona-Verordnung an das neue ARE-Schema

 

Nach dem bisherigen ARE-Schema (siehe Anhang PDF-Datei) bestand bei schweren Symptomen ein Betretungsverbot bis zur Vorlage eines aktuellen negativen Testnachweises z.B. einen PCR-Test, der kein Selbst- oder Schnelltest ist. In Stufe 1 konnte bei leichten Symptomen dieser Nachweis durch eine Selbsttestung ersetzt werden.

 

Durch das neue ARE-Schema entfallen diese Anforderungen.

 

Bei schweren Symptomen (Husten (nicht durch chronische Erkrankungen verursacht), Halsschmerzen, Schnupfen, Fieber (größer oder gleich 38 Grad), Kopf- und Gliederschmerzen, Störung des Geruchs- und Geschmackssinns oder Durchfall, Erbrechen) besteht zwar weiterhin ein Betretungsverbot, es muss jedoch lediglich eine SELBSTERKLÄRUNG (siehe PDF Datei im Anhang) vorgelegt werden.

 

In dieser SELBSTERKLÄRUNG bestätigen die Erziehungsberechtigten minderjähriger Schülerinnen und Schüler, dass sie entweder einen aktuellen negativen Testnachweis (z.b. PCR-Test, der kein Selbst- oder Schnelltest ist) besitzen und seit 48 Stunden symptomfrei sind oder ein Schulbesuch nach ärztlicher Einschätzung möglich ist.

 

Treten nur leichte Symptome auf, besteht kein Betretungsverbot. Es ist auch keine Selbsterklärung abzugeben.

 

ARE -Schema.pdf
PDF-Dokument [579.5 KB]

                                          Herzlich Willkommen

                                          auf der Homepage der

 

                  Regionalschule mit Grundschule Zehna

                                                                                      

 Der schönste Platz auf Erden ist genau hier.

Ein Kind, das ständig kritisiert wird, lernt zu verdammen.

Ein Kind, das geschlagen wird, lernt selbst zu schlagen.

 Ein Kind, das verhöhnt wird, lernt Schüchternheit.

Ein Kind, das der Ironie ausgesetzt ist, bekommt ein schlechtes Gewissen.  

Aber ein Kind, das ermuntert wird, lernt Selbstvertrauen.

 Ein Kind, das gelobt wird, lernt Bewertung.

Ein Kind, das Ehrlichkeit erlebt, lernt Gerechtigkeit.

 Ein Kind, das Freundlichkeit erfährt, lernt Freundschaft.

Ein Kind, das Geborgenheit erleben darf, lernt Vertrauen.  

Ihr seid Besucher:

Aktuell lernen an unserer Schule 366 Schüler und Schülerinnen.

 

Zum Einzugsbereich unserer Schule gehören folgende Gemeinden

 

Gutow, Klein Upahl, Lohmen, Mühl Rosin, Reimershagen, Zehna, Prüzen/Gülzow ( Groß Upahl, Tieplitz, Prüzen, Mühlengeez, Karcheez, Boldebuck)

 

 

>>>>>>>Seid immer auf dem Laufenden<<<<<<<

 

Meldet euch auf unserer Schulapp an!!!!

 

 

Um unser "Digitales Schwarzes Brett (DSB)"  nutzen zu können, muss folgende App installiert werden:   IHK Schulapp

Kennung: 2839233        PW: 18276

 

 

 

 

 

!!! Achtung !!! Notebooks sind zum Abholen bereitgestellt.

Weitere Anträge sind möglich.

 

 

Liebe Eltern, liebe Schüler,

nach langer Anlaufzeit ist es nun endlich so weit, digitale Endgeräte (Notebooks) zur leihweise Bereitstellung sind vorhanden.. Den dazu not-wendigen Antrag finden Sie hier.                      

                                                                                   

Antrag auf leihweise Bereitstellung eines Notebooks

ePaper
Teilen: